LEUMIN Mineralfarbe außen, 6kg

Produktnr.: 0412
Gebinde: VPE: 56Stk | €/Stk | 7,71€/kg inkl. MwSt. & Versand
Ergiebigkeit: max. 25-38m² je Arbeitsgang
Anwendung: außen
Tönbar:
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 46,27€
Preis ohne Steuer: 38,88€
passend dazu:
Storch Decken-Bürste ClassicTOP pur

Storch Decken-Bürste ClassicTOP pur eignet sich optimal für das Aufbringen von Sumpfkalkschlämmen, Kalkfarben, Pulverfarben oder Silikatfarben auf mineralischen Untergründen.

  • 175x75mm Länge x Breite & 92mm Borstenlänge
  • Ausführung: Kunststoffkörper mit Holzgriff
  • Borste: 2x gekochte, helle Chinaborste, vulkanisiert
Storch Polyamid-Multicolor Kern58/25

Storch Polyamid-Multicolor Großflächenwalze - Kern 58 eignet sich optimal für das Aufbringen von hochwertigen Kalkfarben und Silikatfarben auf mineralischen, rauhen Untergründen.

  • für rauhe Oberflächen (z.B. Strukturputze innen oder Fassadenputze)
  • Breite: 250mm
  • Kerndurchmesser: 58mm
  • Länge Flor: 21mm

Farbwunsch

Bei wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an uns.

Sie können den Leumin Farbfächer bestellen und sich Ihre Farbe aussuchen.

Zu weiteren Informationen klicken Sie bitte auf die Produktvorschläge in der rechten Spalte.


Beschreibung

LEUMIN Mineralfarbe außen ist eine hoch dampfdiffusionsoffene Kalkfarbe ohne Lösungsmittel. LEUMIN Mineralfarbe außen haftet auf jedem festen mineralischen Untergrund und bildet, insbesondere mit mineralischen Putzen, homogene Verbindungen.

Eigenschaften

  • Farbton: weiß
  • auf Sumpfkalkbasis mit feinen Marmorsanden versetzt
  • hervoragende Haftung auf mineralischen Untergründen
  • lösemittelfrei, weichmacherfrei, konservierungsmittelfrei
  • ausgezeichnete Wasserdampfdiffusion
  • allergieneutral, emissionsarm, geruchsarm
  • besonders gute Streich- und Rollfahigkeit
  • Nassabriebklasse 3
  • Deckkraftklasse 2
  • Glanzgrad: stumpfmatt

Arbeitsmittel

  • Farbwalze; fester Kern, Flor je nach Rauhigkeit des Oberputzes v. 10 bis 25mm
  • Bürste / Quast
  • Airless-Spritzen
    Spritzwinkel:   50°C
    Düse:  0,53 – 0,63 mm
    Druck:  150 bar
    Die Spritzwerte dienen als Richtwert und können durch unterschiedliche Gerätetypen variieren.

Anwendung

Auf allen mineralischen Untergründen wie folgend anwendbar:

  • Kalkputz
  • Kalk-Zementputz
  • Zementputz
  • Sanierputz
  • Beton
  • Kalkfarben
  • Silikatfarben

Untergrund

Untergründe wie Kalkputze, Kalk-Zementputze oder alte Mineralfarbanstriche können, solange sie nicht brüchig und nicht rissig sind, mit LEUMIN Mineralfarbe außen überarbeitet werden.
Der Untergrund muss sauber, trocken, fettfrei und tragfähig sein. Risse und Löcher mit entsprechendem Spachtel ausbessern. Alte, nicht tragfähige Anstriche und Putze entfernen. Nachputzstellen fachgerecht fluatieren. Leimfarbenanstriche und Tapetenkleister sind restlos zu entfernen!
Bei stark saugenden Untergründen Leumin Tiefengrund Uni (auf Kaliwasserglasbasis) zum Grundieren auftragen.

Verarbeitung

LEUMIN Mineralfarbe außen vor der Verarbeitung gut aufrühren (Bohrmaschinenmixer). Gleichmäßig auftragen und verteilen, um partielle Zweitanstriche und somit Fleckenbildung zu vermeiden.

LEUMIN Mineralfarbe außen kann durch Streichen (Bürsten), Rollen oder Airless Spritzen aufgetragen werden.

Spritzen Airless - Richtwerte (können durch unterschiedliche Gerätetypen variieren)

  • Spritzwinkel: 50°
  • Düse: 0,53-0,63mm
  • Druck: 150bar

Empfehlung
Ungleichmäßig oder stark saugende, alte oder sandende Putzflächen, bei frostbeständigem Sandstein sowie bei der Renovierung alter Silikat- oder Mineralfarbenanstriche wird folgende Vorgehensweise empfohlen:
Grundierung --> Leumin Tiefengrund Uni mit Wasser im Verhältnis 1:1 verdünnt auftragen und mind. 12h Einwirken lassen
Zwischenanstrich --> Je nach Saugkraft des Untergrundes die Farbe bis max. 15% mit reinem Wasser verdünnen und satt auftragen.
Schlussanstrich --> Weniger verdünnen und mager streichen oder rollen.

Verbrauch

Je nach Putzstruktur zwischen 120 und 180ml je Anstrich und je Quadratmeter.
Empfehlung: Bei Mineralfarben sind i.d.R. mindestens 2x Anstriche auszuführen.
 

Abtönung

LEUMIN Mineralfarbe außen kann mit Erd- bzw. Oxidfarben oder alkalibeständigen Abtönfarben (z.B. TintaSol Mineral Abtönkonzentrate) abgetönt werden, jedoch sollte sich der gewünschte Farbton im Pastellton - max. 4-6% Abtönfarbe - bewegen. Dunklere Farbtöne sind wegen der größeren Strahlenabsorption (Erwärmung der Fassade) zu vermeiden.

Trockenzeit

Bei 20°C und 65% rel. Luftfeuchte ist LEUMIN Mineralfarbe außen nach ca. 12 Stunden oberflächentrocken und überstreichbar. Durchgetrocknet und belastbar ist der Anstrich nach ca. 2 Tagen. Es wird empfohlen, 2 Anstriche aufzubringen. Niedrige Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit verlängern diese Zeiten.

Verarbeitungstemperatur

Nicht bei Untergrund- oder Umgebungstemperaturen unter +5°C und über +35°C oder bei direkter Sonneneinstrahlung verarbeiten.

Reinigung der Werkzeuge

Werkzeuge sofort nach Gebrauch und bei längerer Arbeitsunterbrechung mit sauberem Wasser reinigen.

Lagerung

Gebinde gut verschlossen in kühlen, trockenen, aber frostfreien Räumen 2 Jahre lagerfähig.

Weitere Informationen Aktion16

Technisches Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Verbrauchsinformationen
Gebinde VPE: 56Stk | €/Stk | 7,71€/kg inkl. MwSt. & Versand
Ergiebigkeit max. 25-38m² je Arbeitsgang
Anwendung außen
Tönbar ja
Schreiter & Kroll © 2018