IRION Mörtelpresse X7-1000

IRION Mörtelpresse X7-1000
Produktnr.: 9109V
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 87,88€
Preis ohne Steuer: 73,85€
passend dazu:
IRION Ersatzspitze schwarz für IRION X7-1000

Ersatzspitze schwarz für IRION X7-1000 mit großer Öffnung für breitere, grobe Fugen.

IRION Ersatzspitze grau für IRION X7-1000

Ersatzspitze grau für IRION X7-1000 mit kleiner Öffnung für schmale, feine Fugen.

  • Spitze auf verschiedene Öffnungen zuschneidbar
IRION Ersatz-Füllrohr für IRION X7-1000

Ersatz-Füllrohr aus Kunststoff für IRION X7-1000.

IRION Ersatz-Kolbengummi für IRION X7-1000

Ersatz-Kolbengummi für IRION X7-1000.

Beschreibung

Die Mörtelpresse IRION X7-1000 ist eine professionelle Mörtelpresse zum einfachen Einbringen von Mörtel in Fugen und Hohlräume. Mit der IRION X7-1000 können Fugen ohne Randverschmutzungen komplett gefüllt werden.
Eine exakt gefüllte Fuge garantiert maximale Haltbarkeit, Festigkeit und Stabilität.

Eigenschaften

  • präzises Dosieren
  • Rohrvolumen: 1000ml
  • Abzugsverhältnis 12:1
  • Gummikolben

Anwendung

Durch Betätigen des Entlastungsklotzes wird das Zurückziehen der Schubstange ermöglicht, so dass der Kolben das Füllrohr frei gibt. Als Gleitmittel kann etwas Wasser zwischen Kolben und Kunststoffrohr verwendet werden. Je nach Körnung und Fugengröße, wird die dementsprechende Spitze ausgewählt und auf das Füllrohr gesteckt. Die Öffnung der Spitze grau können zudem mit einem Messer vergrößert werden.

Das Kunststoffrohr (Füllrohr) mit dem angemischten Mörtel befüllen und in die X7-1000 Presse einsetzen. Schubstange bis Anfang des Mörtels in das Füllrohr schieben. Die Presse ist nun einsatzbereit.

Reinigung

Nach dem Gebrauch die X7-1000 mit Wasser von Mörtelresten reinigen. Achten Sie darauf, dass der Schubklotz, die Schubstange und der Hebelmechanismus frei von Verschmutzungen sind.

Nach dem Reinigungsvorgang sollten die beweglichen Teile am Griffstück etwas geölt werden. Dadurch wird eine lange Lebensdauer un ein funktionsfähiges Werkzeug in jedem Arbeitsgang garantiert.

Kolben einstellen

Sollte sich der Kolben durch die Mörtelkörnung abgenutzt haben, so kann dieser durch festeres Anziehen der Kolbenmutter an das Füllrohr angepasst werden.
Wenn der Kolben zu schwer durch das Rohr gleitet, können die Muttern ein wenig gelöst werden.

Zubehör

  • Presse
  • Füllrohr
  • 2x Düsen (Spitze schwarz, Spitze grau)
  • 1x Mischer

Optional zukaufbares Zubehör

  • Füllrohr
  • Düsen
  • Dichtungsgummi

Weitere Informationen

Technisches Merkblatt

Schreiter & Kroll © 2018